Meggi Thelen Praxis für Osteopathie Yoga München Bogenhausen - YOGA

Hatha-Yoga

Was versteht man unter Hatha Yoga?

Unter Hatha Yoga versteht man eine Form des Yoga, bei der versucht wird, die Balance von Körper und Geist durch körperliche Übungen (Asanas), durch Atemübungen (Pranayama) und Meditation zu erreichen. Im westlichen Kulturkreis versteht man unter Yoga oft Hatha Yoga.

PIX 9706 bearbeitet 400web

Das Wort Hatha kommt aus dem Sanskrit setzt sich aus den Silben Ha (Sonne  - Kraft) und tha (Mond - Stille) zusammen und bedeutet Kraft oder Hartnäckigkeit.

Damit ist klar, dass eine Anstrengung notwendig ist, um das Ziel zu erreichen. Hatha wird auch als Ausdruck der Einheit einander entgegengesetzter Energien (heiß und kalt, männlich und weiblich, positiv und negativ, Sonne und Mond) genutzt. Beim Hatha Yoga vereinigen sich entgegengesetzte Energien und können so erst die Potentiale an Energie freisetzen. 

 

Was für Auswirkungen hat Hatha Yoga auf die Gesundheit?

 

Beim Yoga tauchen Sie ein in Ihre innere Welt und beginnen Ihren Atem bewusst wahr zu nehmen. Es gibt viele Möglichkeiten, zu atmen, einige davon werden Sie in meinem Yogakurs kennenlernen. Konzentration und innere Einkehr besänftigen das ewige Kreisen der Gedanken. 

PIX 9712 bearbeitet 400web

Es stellen sich Reinigung und Harmonisierung des Körpersystems ein. Darüber hinaus formt sich der Körper durch sanfte, dynamische Bewegungsfolgen und durch statische Haltungen, die Asanas genannt werden. Sie werden von diesen erlernten Fähigkeiten profitieren und im Alltag umsetzen können.

Die speziellen Übungen im Yogakurs am Donnerstag Abend und am Freitag Morgen erhöhen die Flexibilität der Muskeln, Sehnen und Bänder und stärken die Knochen, insbesondere die des Rückenapparats.

 

Die Übungen harmonisieren das gesamte System der Organe, wodurch sich Stress reduziert. Damit steigert Yoga die Vitalität und das Wohlbefinden - bis hin zur Vorbeugung und Heilung von Krankheiten.

 

Yoga schult die Achtsamkeit und hilft dabei, Wandlung und Verbesserung zu erzielen

 

Es spielt keine Rolle wie alt oder beweglich man ist, jeder kann Yoga praktizieren. Sie ist eine unermessliche Kraftquelle, die zu Gesundheit, Wohlbefinden und besserer Lebensqualität führt. 

Ob Ihr Fokus nun auf mehr Kraft und Beweglichkeit liegt oder auf dem Abbau von Verspannungen, der Schmerzlinderung, der Stressbewältigung, der Verbesserung der Konzentration, der Bewältigung von Schlafstörungen oder auf mehr Energie, Lebensfreude und Selbstbewusstsein oder Verbeugung liegt, Hatha Yoga wird Ihnen dabei helfen, eine Wandlung und Verbesserung zu erzielen.

 

Weiter lesen...

Log In

Passwort vergessen? / Benutzername vergessen?